Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Grillen im Asia-Style

Schröder goes Tokyo!

Christin Hussong – Medaillenkandidatin im Speerwurf 

Schröder Fleischwaren unterstützt mit Christin Hussong eine der Medaillenkandidatinnen in den Leichtathletikwettkämpfen in Tokyo und drückt für einen erfolgreichen Wettkampf die Daumen. Gemeinsam mit dem Grillprofi Andreas Schackmann von Smoke n‘ Fire grillt Christin Hussong Köstlichkeiten im „Asia-Style“ und zeigt damit, dass neben dem klassischen Schwenker und den Grillwürstchen auch ein bisschen Kreativität am Grill sehr viel Spaß machen kann.

Das Team von Schröder wünscht gutes Gelingen beim Nachgrillen und steht mit seinem Fachpersonal in den 11 Filialen für die richtige Fleischauswahl gerne zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PS: Haben Sie schon unseren YouTube-Kanal abonniert?

Rezeptideen

Gegrillte Asiazunge

Zutaten: Rinderzunge (roh, enthäutet), Sojasauce, Reisessig, Honig, Sesam, Chili

Zubereitung: die Rinderzunge in ca. 5 cm breite Streifen schneiden und ungewürzt für ca. 2 Minuten auf jeder Seite grillen. Während des Grillvorgangs auf beiden Seiten etwas salzen und pfeffern.

In die asiatische Marinade kommt Sojasauce, Reisessig, Honig, gerösteter Sesam, Chili und etwas Wasser.

WOK-Pfanne

Zutaten: Flank-Steak, Teriyaki-Sauce, Knoblauch, Sesam, Champions, Karotten, Paprika, Zwiebeln, Mungobohnen-Sprossen, Reismehlnudeln

Zubereitung: Flank-Steak in Streifen schneiden und leicht angrillen. Während des Grillvorgangs mit Salz würzen. Sesamöl in den WOK und das Gemüse nach der individuellen Garzeit in den WOK geben. Karotten, Champions, Zwiebeln, Paprika. Das Steak in die Pfanne hinzugeben und mit Salz und WOK-Gewürz (Chili, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer) würzen. Zum Schluss die vorgekochten Reismehlnudeln hinzugeben und genießen.

Wagyu-Steak

Zutaten: Wagyu-Steak, hocherhitzbares Öl, Fleur de Sel

Zubereitung: Vom Wagyu-Steak ein ca. 5 – 8 cm breites Stück abschneiden und mit dem Öl einreiben. Anschließend das Steak ca. 2 – 3 Minuten von beiden Seiten scharf angrillen. Anschließend das Fleisch für ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur nachziehen lassen. Vor dem Verzehr mit Fleur de Sel abschmecken.

Currywurst im five-rings-Design

Zutaten: rohe Bratwurst, Mango, Curry-Sauce

Zubereitung: Bratwurst grillen und parallel dazu die Mango auf beiden Seiten anbraten. Im Anschluss die Wurst mit der Mango auf einem Teller anrichten und je nach Geschmack mit Curry und Sauce würzen und abschmecken.

Chicken-Spargel-Erdbeer-Wrap

Zutaten: Filets der Maispoularde, Paprika, Erdbeeren, Chili, Knoblauch, Limetten, Basilikum, Minze, Blasamico, Grüner Spargel, Wrap

Zubereitung: Maispoularde auf dem Grill anbraten und komplett durchgaren. Während des Grillens die Erdbeeren in kleine Würfen schneiden und mit Salz, Paprika, Zucker, Chili, Knoblauch, Limetten, Basilikum, Minze und Balsamico würzen. Den grünen Spargel von allen Seiten anschwitzen und die einzelnen Komponenten auf dem vorgegrillten Wrap aufteilen, falten und auf dem Teller anrichten.